W113
Wien 

Science Pool – Museum der Nerdigkeiten

Besuchende finden hier in Österreich einzigartige Exhibits auf dem Gebiet des Hightech wie die Terraforming-Sandkiste, einen Reactable oder einen Icaros. Alle Ausstellungsstücke fordern zum Ausprobieren und Mitmachen auf! Hier kann eine Laserharp gespielt werden, mehrere Theremine warten auf ihren Einsatz, eine Tesla-Spule macht Musik aus Blitzen, ein 3D-Scanner erstellt eine „Büste“, mit Physik und Technik und vielen weiteren Exhibits lässt sich wunderbar spielen! Derzeit liegt ein Schwerpunkt auf der Erforschung virtueller Welten mithilfe verschiedenartiger Mittel. Das Museum der Nerdigkeiten nimmt seine Besuchenden mit auf eine Reise in die Technologie, die ganz und gar nicht nur für Kinder gedacht ist.

LAUFEND WORKSHOPS ZU PHYSIKALISCHEN PHÄNOMENEN

Bei diversen Workshops können einzigartige physikalische Phänomene bestaunt und spielerisch mittels spannender und einfach nachvollziehbarer Experimente selbst hervorgerufen werden.