W3
Wien 

Street Art River Cruise

Die Ufer des Donaukanals sind im Bereich der Inneren Stadt nahezu durchgängig mit Graffitis verziert und bilden somit ein Museum der besonderen Art. Bereits in den 1980er-Jahren hat hier eine junge Szene begonnen an den begrenzenden Mauern künstlerisch tätig zu werden. Nirgendwo anders in Wien kann man Graffiti-Bilder in dieser Dichte bewundern. Auf der etwas mehr als eine Stunde dauernden Rundfahrt mit dem Stadtschiff MS Wien sind die „Exponate“ besonders gut zu bewundern. An Bord bringt ein Street-Art-Experte der Levin Statzer Foundation den Besucher/innen die Wandbilder und deren Künstler/innen näher.

STREET ART RIVER CRUISE (UM 18.00 UHR, UM 19.45 UHR, UM 21.15 UHR UND UM 22.45 UHR)

Sie betreten das Schiff an der Station Wien / City am Schwedenplatz. Von dort führt Sie die River Cruise in einer Schleifenfahrt Richtung Nussdorfer Schleuse. Auf dieser Tour sehen Sie auch noch bedeutende Bauwerke wie zum Beispiel den Uniqa Tower, die Sternwarte Urania, den Ringturm, die Rossauer Kaserne oder das Zaha-Hadid-Haus. Die Plätze pro Fahrt sind limitiert!