W102
Wien 

Vienna Calligraphy Center

Das Vienna Calligraphy Center wurde 2018 als eine nicht profitorientierte kulturelle Privatinitiative gegründet mit dem Ziel, der Öffentlichkeit die Bedeutung der Kalligrafie, des handgeschriebenen Textes bewusst zu machen, verschiedene Schreibstile in verschiedenen Sprachen zu zeigen, zu lehren und die Mehrsprachigkeit, das interkulturelle Verständnis zu fördern.

Führung durch die Kalligrafie-Kollektion (um 19.00 Uhr, um 20.00 Uhr, um 22.00 Uhr und ab 00.00 Uhr)

Die Besucher/innen haben die Möglichkeit, sich ein Bild über die zeitgenössische österreichische und internationale Schriftkunst zu machen. Die aktuelle kalligrafische Kollektion besticht durch eine außergewöhnliche Kombination aus Gemälden, Grafiken und Objekten von Kalligrafie-Meistern aus Australien, Deutschland, Griechenland, Japan oder Jordanien. Schriftkunst in unterschiedlichen Sprachen aus unterschiedlichen Kulturen wird in einem ansprechenden Ambiente präsentiert.