W121
Wien 

Viktor Frankl Museum Wien – Museum für Sinn- und Existenzfragen

„Herzlich willkommen in der Höhenpsychologie von Viktor Frankl“ – so lautet der Schriftzug im Entree des Museums. Besucher/innen wandeln durch spezielle Erlebnisräume, die die ermutigende und berührende Botschaft seiner Sinn-Lehre erfahrbar machen. Spezielle haptische, visuelle und akustische Installationen konfrontieren die Besucher/innen mit Lebensthemen und persönlichen Sinn- und Existenzfragen. Mit den gezeigten Antworten aus der humanistischen Sinn-Lehre entdecken Sie dabei mehr über Ihre eigenen Potenziale und bestehenden Chancen.

FÜHRUNGEN IN DIE EHEMALIGE WIENER POLIKLINIK (von 19.00 bis 00.00 Uhr)

Zu jeder vollen Stunde werden Führungen in die ehemalige Poliklinik, die Wirkungsstätte Viktor Frankls, angeboten, wo er als neurologischer Leiter 25 Jahre lang bis zu seiner Pensionierung tätig war.

OFFENE TÜREN IM VIKTOR FRANKL ZENTRUM (von 18.00 bis 01.00 Uhr)

Unternehmen Sie einen Streifzug durch das Seminarzentrum: Erfahren Sie mehr über Frankls Wirken und Leben im Rahmen einer Ausstellung. Ein Büchertisch lädt zum Schmökern ein und bietet eine Auswahl an Frankl-Literatur.