W126
Wien 

Wien Museum MUSA

Seit elf Jahren widmet sich das MUSA mit großem Erfolg der Wiener Gegenwartskunst, seit 1.1.2018 ist es Teil des Wien Museums. Während der Umbauphase für Wien Museum Neu wird das MUSA auch als Standort für kulturhistorische Themenausstellungen genutzt. Derzeit wird die Sonderausstellung „Das Rote Wien. 1919–1934“ im Wien Museum gezeigt.

FÜHRUNGEN „DAS ROTE WIEN. 1919–1934“

• Kuratorinnenführung mit Elke Wikidal (18.30 Uhr) • Kuratorenführung mit Werner Michael Schwarz (19.30 Uhr) • Überblicksführungen (20.30, 21.30, 22.30 und 23.30 Uhr)

MUSIK IM ROTEN WIEN (18.00 Uhr, 19.00 Uhr, 20.00 Uhr und 21.00 Uhr)

Philipp Landgraf, Severin Prassl-Wisiak und Gunwoo Yoo präsentieren Lieder aus der Zeit des Roten Wien.