Museum Altenburg – Der Graf von Windhaag

Die Filialkirche Altenburg begeistert durch ihre Gruft samt Fresken. Neben der Kirche befindet sich die Alte Schule, in der heute das Museum eingerichtet ist. Die Ausstellung „Die unglaubliche Geschichte des Grafen Enzmilner“ erzählt über die bewegten Zeiten von Reformation und Gegenreformation.

NACHTWANDERUNG VOM ORT WINDHAAG INS MUSEUM (UM 20.00 UHR)

Im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen“ führt eine zwei Kilometer lange Nachtwanderung vom Ortsplatz in Windhaag/Perg bis ins Museum „Der Graf von Windhaag“ nach Altenburg. Entlang des beleuchteten Wanderweges werden abwechslungsreiche Geschichten in kurzen schauspielerischen Szenen dargestellt.