Marmormuseum Adnet

Adnet ist für seinen rötlichen Marmor weltberühmt. Das Marmormuseum informiert über die Entstehung, den Abbau, die Bearbeitung und den Transport des edlen Steins. Unterschiedliche Marmortypen, Fossilien und die Verwendung dieses wertvollen Gesteins bei römischen Bauwerken oder heutigen Denkmälern werden anschaulich erklärt. Original römische und mittelalterliche Werkstücke, Denkmalteile, Modelle, Rekonstruktionen und Wandbrunnen runden die Dokumentation ab.

Vortrag: „Marmor – der rote Schatz von Adnet“ (um 18.00 Uhr)

Das Foto zeigt den alten Schmiedebruch mit Schrotgängen. Der händische Abbau mit dem bis zu sechs Kilogramm schweren Zweispitz war bis 1938 üblich.