T7
Tirol 

aut. architektur und tirol

aut. architektur und tirol macht mit Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen und Führungen die vielfältigen Aspekte von Architektur sichtbar und setzt sich für die qualitätsvolle Gestaltung unseres Lebensraumes ein.



AUSSTELLUNG „BODEN FÜR ALLE“

Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien (Az W). Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser und kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten unseren Lebensraum massiv verändert. Die fortschreitende Versiegelung von Boden trägt zur Klimakrise bei, und steigende Grundstückspreise verteuern das Wohnen. Die Verdrängung städtischer Produktionsbetriebe verstärkt die Monofunktionalität und gefährdet Arbeitsplätze. Im ländlichen Raum führen schwache oder nicht entschieden eingesetzte raumplanerische Instrumente zu einer Landschaft mit Einkaufszentren und einem ausgedehnten Teppich an Einfamilienhäusern, die Ortskerne veröden, und das Verkehrsaufkommen explodiert.

Die Ausstellung schafft eine breitgefächerte Diskussionsgrundlage für diese virulenten Themen, macht abstrakte Zusammenhänge greifbar und möchte aufrütteln, zeigt aber auch Alternativen auf und präsentiert Lösungsansätze. Denn wir alle sind dazu aufgefordert, neu zu denken und neu zu handeln.

Führungen durch die Ausstellung jeweils zur vollen Stunde.

KINDERPROGRAMM: RÄTSELRALLYE