T31
Tirol 

Schloss Ambras Innsbruck

Schloss Ambras Innsbruck ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Tirols und zählt zu den bedeutendsten Museen weltweit. Besichtigen Sie das unvergleichliche Renaissance-Juwel und bewundern Sie die berühmten Rüstkammern und die Kunst- und Wunderkammer Erzherzog Ferdinands II. (1529–1585). Tauchen Sie ein in das kulturelle Erbe Europas im ältesten Museum der Welt!

Hoch zu Ross

Pferde haben Menschen immer schon fasziniert. Als praktisches Fortbewegungsmittel, Helfer der Bauern, aber auch als Statussymbol der Fürsten. Auch Erzherzog Leopold V. ließ sich am liebsten als Herrscher „hoch zu Ross“ darstellen, wie die Figur am Leopoldsbrunnen in Innsbruck belegt. Wie aber kommt er auf den Brunnen? Warum ist er von antiken Wassergöttern und Nymphen umgeben? Und warum bäumt sich das Pferd auf?

ORF MUSEUMSZEIT-SPEZIALFÜHRUNG.

SO., 4. Oktober 2020, 15.30 Uhr\r\nHoch zu Ross\r\nFür die ganze Familie \r\nLetzte Führung zur Sonderausstellung!\r\n\r\nAnmeldung erforderlich: kunstvermittlung@schlossambras-innsbruck.at / Die Führungsgebührt entfällt mit Stichwort: »ORF-Ticket« / Die Teilnehmerzahl ist gemäß den aktuellen Corona-Vorgaben limitiert / Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit! \r\n