Bahnwelt Wolfurt

Die Bahnwelt in Wolfurt öffnet in dieser Nacht zum ersten Mal ihre Tore. In der Lokhalle Wolfurt sind historische Lokomotiven und Triebwagen aus den letzten 90 Jahren Vorarlberger Bahngeschichte ausgestellt.
Die Besucher/innen erleben die Welt der Eisenbahn hautnah und können einen Blick über die Schultern eines Lokführers aus den 1970er- und 1980er-Jahre werfen. Sie begeben sich dabei auf eine höchst interessante Zeitreise.

Fahrzeugausstellung

Diverse historische Loks und Triebwagen aus Vorarlberg wie die ET 10.104, 1020.42, 1670.104, 1180.09, 77.250, Postwagen oder Schlierenwagen werden präsentiert. Mit dem „Jenbacher Büffel“ finden bei guter Witterung Publikumsfahrten statt.

Ausstellung der MEF Ravensburg-Weingarten e.V.

Die modulare Modellbahnanlage der Modellbahnfreunde mit dem Thema „schwäbische Südbahn“ zeigt im Maßstab 1:87 die Schönheiten rings um den Bahnhof Meckenbeuren.

Besichtigung und Führung

Alle nostalgischen Fahrzeuge können von innen und außen besichtigt werden. Lassen Sie sich von den Lokführern, die ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit den ausgestellten Fahrzeugen auf höchst interessante Weise erzählen, auf eine authentische Reise in die Vergangenheit mitnehmen.