Kunstmuseum Lindau

Nur wenige Meter vom Inselbahnhof entfernt, präsentiert das Kunstmuseum Lindau Meisterwerke der klassischen Moderne, die sonst in Privatsammlungen verborgen und der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Marc Chagall – Paradiesische Gärten

Nächtliche Kulturflaneure und Kulturflaneurinnen sind eingeladen, die farbenprächtige Bilderwelt und erzählerische Kraft des Malerpoeten Chagall zu entdecken. Die Schau beleuchtet die Suche nach dem verlorenen Paradies mit träumerischen Bildern von südlichen Blumen und Gärten, Illustrationen zum Thema der Liebe und Entwürfen für die Welt des Theaters und der Musik.

Kurzführungen (ab 18.15 Uhr)

Es finden Kurzführungen durch die Ausstellung statt.

Kreativangebote (ab 18.00 Uhr)

Inspiriert von Chagalls Gemälden und Lithografien, können Gäste jeden Alters im Verlauf des Abends im Innenhof des Kunstmuseums selbst kreativ werden. Unter museumspädagogischer Anleitung kann jede/r sein/ihr eigenes Werk mit Materialien und Techniken herstellen, die an Chagalls Arbeitsweise angelehnt sind.