Kunstraum Engländerbau

Der Kunstraum Engländerbau ist ein Ort für Kunst, wo Künstler/innen aus Liechtenstein und aus dem Ausland ihre Werke und Kunstprojekte präsentieren.

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen

Die laufende Ausstellung präsentiert eine Vermittlungs- und Lernplattform. Zwölf Künstler/innen aus der bildenden und darstellenden Kunst, Musik und Literatur aus Liechtenstein, Deutschland, Österreich und Südtirol bringen ihre künstlerischen Prozesse hier zum Ausdruck. In diesen Prozessen werden künstlerische Eigenschaften, Fähigkeiten und Haltungen erkennbar, die in einem Lernparcours erprobt werden können. Durch diese Erfahrung bekommen Sie Einblicke, wie Künstler/innen an ihre Arbeit herangehen, wie sie denken und handeln, wie sie das Neue finden, wie sie mit Unsicherheit, Überraschung, Krisen und Momenten des Scheiterns umgehen.

ORF Ticket

Am 8. und 10.10. jeweils um 15 Uhr Führungen durch die Ausstellung und den Lernparcours KUNST KANN mit Kuratorin Dagmar Frick-Islitzer.