Museum Prestegg

Das Museum Prestegg wurde bis Ende 2021 erweitert und renoviert. Nun wird die künftige Dauerausstellung Schritt für Schritt eingerichtet. Der Schwerpunkt liegt auf der Lokal- und Regionalgeschichte. Sonderausstellungen ergänzen die Dauerausstellung. Besucher/innen können in Führungen das Gebäude, aber auch die Stadt erkunden.

NACHTEULEN (VON 18.00 BIS 22.00 UHR)

Kinder basteln einen Türstopper in Form einer kleinen Nachteule.

GEBÄUDEFÜHRUNG (UM 20.00 UHR)

Nach dem großen Um- und Erweiterungsbau erstrahlt die Prestegg in neuem Glanz. Sie erhalten Einblicke hinter die Kulissen des Museums und in die Geschichte des historischen Gebäudes.

IN ALTSTÄTTEN BRENNT ES ODER WIE FEUER IN ALTER ZEIT GELÖSCHT WURDE (UM 21.30 UHR)

Bei der Stadtführung wird gezeigt, wie Brände vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert entstanden, wie sie gelöscht wurden und welche Probleme es dabei gab. Es werden Feuerquellen und alte Löschgeräte demonstriert.