Frauenmuseum Hittisau

Das einzige Frauenmuseum Österreichs macht das Kulturschaffen von Frauen sichtbar und thematisiert Frauengeschichte.

DA SCHAUEN SIE! 20 JAHRE FRAUENMUSEUM

20 Jahre Ausstellungen, Workshops, Vermittlungsprojekte, Lesungen, Konzerte und vieles mehr. 20 Jahre mit einem engagierten Team von Kulturvermittlerinnen, die sich mit den unterschiedlichsten Bereichen der Frauengeschichte und Frauenkultur auseinandersetzen, um mit dem Publikum in Beziehung zu treten.

GEBURTSKULTUR. VON GEBÄREN UND GEBOREN WERDEN

20 Jahre nach der eigenen Geburt als Institution widmet sich das Museum in seiner Jubiläumsausstellung der Geburtskultur. Die Ausstellung erzählt von traditionellem Hebammenwissen und medizinischen Errungenschaften, von den weltweiten Ritualen rund um die Geburt und den Schöpfungsmythen, die dazu geführt haben. Sie gibt Einblick in die Alltags- und Lebenskultur der Menschen, hilft uns, physiologische Prozesse zu verstehen, und hinterfragt die Möglichkeiten der heutigen Reproduktionstechnologie.

9.10., After-Work-Führung (18.00 Uhr)

Führung durch die aktuelle Ausstellung zum Spezialpreis von € 10 (statt € 12). Bitte um Anmeldung unter fuehrungen@frauenmuseum.at.

ORF Ticket

Verlosung von Shop-Artikeln.