Kunsthaus Bregenz

Seit seiner Eröffnung 1997 hat das Kunsthaus Bregenz mit seinem ikonischen Glaskubus neue Maßstäbe für moderne Architektur gesetzt. „Es nimmt das wechselnde Licht des Himmels, das Dunstlicht des Sees in sich auf, strahlt Licht und Farbe zurück“, sagt der Schweizer Architekt Peter Zumthor über sein Werk. Im Haus werden Arbeiten internationaler zeitgenössischer Künstler/innen gezeigt, die speziell für das KUB entstehen.

Öffnungszeiten im Aktionszeitraum:
Dienstag bis Sonntag, 10–18 Uhr
Donnerstag, 10–20 Uhr

Eintrittspreise:
€ 11 regulär, € 9 ermäßigt, € 7 für alle 20- bis 27-Jährigen, bis 19 Jahre freier Eintritt

Ausstellung: Peter Fischli

Peter Fischli, einer der bekanntesten Künstler der Gegenwart, zeigt in Bregenz neue Arbeiten, die stets von präziser Beobachtung, linkischer Kritik und schelmischer Mimikry geprägt sind. Es ist die Frage nach dem Echten und dem Nachgemachten, dem offensichtlichen und dem Verborgenen, die Peter Fischli in unterschiedlichen Medien durchdekliniert.

ORF Ticket

Jeweils um 16 Uhr haben die Besucher/innen die Möglichkeit, die Ausstellung bei einer kostenfreien Kurzführung zu erleben.

Ermäßigte Eintrittspreise im Aktionszeitraum:
€ 9 regulär, € 7 ermäßigt, € 5 für alle 20- bis 27-Jährigen, bis 19 Jahre freier Eintritt