Bibelwelt – Das Erlebnishaus zum Buch der Bücher

Hinter dem acht Meter hohen Bibelwelt-Ohr erwarten einen herausfordernde Prophetenworte. Gelenkige Abenteurer/innen steigen in das von tosendem Sturm bedrohte Schiff des Jona und folgen dessen – mit viel Gegenwind versehener – Reise nach Ninive. Ein verschlungener Gang durch die hebräische Bibel führt durch einen orientalischen Markt zu den Tempelstufen nach Jerusalem. Mutige tasten sich wie Paulus nach Damaskus vorwärts zu zahlreichen geheimnisvollen Öffnungen eines sechs Meter langen Giganto-Fußes, um über eine 40 m² große Mittelmeer-Landkarte dessen Missionsreisen nachzuspüren.

Eröffnung der 10. Sonderausstellung: „TRENNUNGS.MUT – Wie die erste Schöpfungserzählung der Bibel mit Gewalterfahrungen umgeht“ (um 18.00 Uhr)

„Lebendige Bibelwelt“ mit der Theatergruppe 42A und Zeloten, Hohepriestern und Jüngerinnen Jesu etc. (von 20.00 bis 22.00 Uhr)

„Streifzüge durch die Bibelwelt“ – 30-Minuten-Nachtführungen (von 22.00 bis 23.00 Uhr)

Für Kinder: Großes Bällchenbad „Da gibt’s nichts zu meckern! – Stapf mit Mose durch die Wüste und wühl dich durch 21.500 sandfarbene Bälle“ (ab 19.30 Uhr)