T36
Tirol 

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

Lassen Sie sich in der Sonderausstellung „Goethes Italienische Reise“ auf eine künstlerische Reise durch Italien entführen – in das Sehnsuchtsland des 18. Jahrhunderts, in dem Johann Wolfgang von Goethe dem tristen Alltag entkommen wollte. Aus den Modernen Sammlungen erwarten Sie 13 feministische Positionen, die einander gegenübergestellt werden, sowie das riesengroße „Tirol Panorama Revisited“ des Berliner Künstlers Stefan Marx. Die Kunst vom Barock bis 1900 und die Musiksammlung präsentieren sich neu und experimentierfreudig. Einblicke in die Grafische Sammlung gewährt die Sonderpräsentation „Fritz Berger. faces | nudes“. Außerdem immer wieder sehenswert: die frühgeschichtlichen und römischen Sammlungen!

KURZFÜHRUNGEN (18.00–24.00 Uhr)

Do 1.10., 19-22 UHR / OPEN HOUSE
zur Sonderpräsentation der Grafischen Sammlung „Fritz Berger faces | nudes“, Eintritt frei.

So 4.10., 11 UHR / VORTRAG
„Aus der Zeit gefallen“: Christoph W. Bauer und Roland Sila widmen sich in der Bibliothek Persönlichkeiten aus der Tiroler Geschichte, Eintritt frei.

Do 8.10., 14 UHR / FÜHRUNG
„Der Klang früher Klaviere“, mit Andreas Holzmann, mit Anmeldung bei der Volkshochschule Innsbruck: T 0512 58 88 82-0.

FR 9.10., 16 UHR / CI VEDIAMO AL MUSEO
Dialogische Führung auf Italienisch mit Laura Manfredi (ab Sprachniveau A2) durch die Ausstellung „Goethes Italienische Reise“, mit Anmeldung: anmeldung@tiroler-landesmuseen.at.

ORF Ticket

Von 3.10. bis 10.10.2020 haben alle Besucher/innen ermäßigten Eintritt in alle Häuser der Tiroler Landesmuseen (Kombiticket ermäßigt € 9, Einzelticket Hofkirche ermäßigt € 6, Einzelticket TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum ermäßigt € 7, für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren frei).