Ars Electronica Center

Um möglichst weit nach vorn zu blicken, braucht es ein Fernrohr. Um aber entscheiden zu können, in welche Richtung man navigieren will, braucht man einen Kompass. „Navigating the Future“ lautet das Motto im Ars Electronica Center, dem Museum der Zukunft. Dabei stehen künstliche Intelligenz und die Beziehung zwischen Mensch und Maschine im Mittelpunkt der Ausstellungen. Die Besucher/innen können inspirierende Ausflüge in die Welt der KI, Neurowissenschaften, Robotik, der autonomen Mobilität und globalen Veränderung machen.

3.10., 4.10. & 10.10., 10 Uhr, Themenführung KI&DU

Künstliche Intelligenz versus natürliche Intelligenz – worin liegen die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten? Wie „denken“ Maschinen, wie lernen sie, und was unterscheidet uns Menschen von Maschinen? Welche Bedeutung haben die rasanten Fortschritte im Bereich der KI für uns alle? In dieser Führung durch die Ausstellung „Understanding AI“ sollen die Besucher/innen einerseits Einblick in die wichtigsten technischen Aspekte der KI bekommen, andererseits aber auch kreative Anwendungsmöglichkeiten kennenlernen.

3.10., 4.10. & 10.10., 15 Uhr, Themenführung Global Shift

Diese Ausstellung beschäftigt sich mit den vielen Facetten der globalen Veränderungen und Umbrüche. Wie sieht die neue Geografie des digitalen Zeitalters aus? Wie entwickeln sich Bevölkerungen und ihre Strukturen? Wie wird unsere Welt zukünftig aussehen? Von der neuen digitalen Infrastruktur über die Erdbeobachtung durch Satelliten bis hin zu den Daten, die von uns tagtäglich gesammelt werden, zeigt „Global Shift“ einen Ausschnitt über den aktuellen Zustand unserer Lebenswelt.

Kinder Deep Space

Spektakuläre Einblicke und Ausblicke auf 16 mal 9 Metern in brillanter 8K-Auflösung bietet unser Deep Space 8K für unsere jungen Besucher/innen – es kann in faszinierende Bildwelten und einzigartige 3D-Animationen eingetaucht werden, oder man kann selbst zur Spielfigur in einem überdimensionalen Multi-User-Game werden. (Di–So, 16.30–17 Uhr).

ORF Ticket

Ermäßigter Preis: € 9, 3. bis 10. Oktober 2020
Die Führungen KI&DU und Global Shift sind kostenlos.