Nordico Stadtmuseum Linz

Der Blick auf rund 100 Jahre Kunstschaffen mutiger, emanzipierter Frauen in „Auftritt der Frauen“ – 300 Arbeiten von 30 Künstlerinnen, die von 1851 bis 1950 in und um Linz tätig waren – korrigiert die lokale Kunstgeschichtsschreibung und holt die herausragenden Leistungen der Künstlerinnen vor den Vorhang.
Neu: Blicke in das Schaudepot der Museen der Stadt Linz! Linzer Geschichte/n für Familien und Kinder – in der Tabakfabrik.

…ES TRETEN AUF… PERFORMATIVE LESUNG IN DER AUSSTELLUNG „AUFTRITT DER FRAUEN“ (UM 20.00 UHR UND UM 22.00 UHR)

Schauspielerin Gabriele Deutsch als Agathe von Schwabenau im Dialog mit Andrea Bina. (Leitung Nordico Stadtmuseum) Begrenzte Teilnehmer/innenzahl. Zählkarten sind 15 Minuten vor der Führung an der Kasse erhältlich

SPEZIALFÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG „AUFTRITT DER FRAUEN“ (UM 21.00 UHR)

Mit der Leiterin des Nordico Stadtmuseums Andrea Bina. Begrenzte Teilnehmer/innenzahl. Zählkarten sind 15 Minuten vor der Führung an der Kasse erhältlich.

FAMILIENFÜHRUNGEN ZU 100% LINZ (UM 18.00 UHR UND UM 19.00 UHR)

Kunstvermittler/innen führen in einer vergnüglichen, leicht zugänglichen Form für die ganze Familie durch die Ausstellung "100% Linz". Dauer 30 Minuten. Begrenzte Teilnehmer/innenzahl. Zählkarten sind 15 Minuten vor der Führung an der Kasse erhältlich.

PROGRAMM FÜR KINDER: EINE ANDERE BAUSTELLE! (VON 18.00 BIS 22.00 UHR)

Alle großen und kleinen Besucher/innen sind eingeladen, sich im Vermittlungsraum, dem „Linzbüro im Wandel“ am kollektiven Bauen und imaginativen Stadtgestalten zu beteiligen: Es wird eine eigene Stadt gebaut, in der jede/r Träume leben kann. Einfach weiterbauen und das Ergebnis fotografieren!

FAMILIENPROGRAMM: BLICKE IN DAS SCHAUDEPOT! (UM 18.30 UHR)

Ein Programmpunkt für Familien und Kinder. Gemeinsam kann ein Blick dorthin geworfen werden, wo Linzer Geschichte gesammelt wird. Es kann Wissenswertes über diesen neuen Standort der Museen der Stadt Linz in der Tabakfabrik erfahren werden. Programmpunkt für Kinder: Beteiligt euch am gezeichneten Schaudepot! Treffpunkt: Tabakfabrik, Peter-Behrens-Platz 3, Magazin 1, Linz, Haus Falk (beim Eisenbahnwagon). Dauer: ca. 40 Minuten.