Eisenbahnmuseum Knittelfeld

Das Museum an der „Kronprinz Rudolf Bahn“ lädt zu einer Zeitreise durch die Entwicklung der Eisenbahn ein. Auf 1.200 m² Ausstellungsfläche bietet es einzigartige Sammlungen: eine im „Guinness-Buch der Rekorde“ eingetragene Eisenbahnkappensammlung, Ballspenden, Taschenuhren und die Sonderausstellung „Die neun Nebenbahnen der Kronprinz Rudolf Bahn“ von Dietmar Rauter und Herwig Rainer.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 9–17 Uhr

Eintrittspreise regulär: Erwachsene: € 7; Kinder bis 14 Jahre: € 3,50; Führung: € 3

Eine Zeitreise durch die Entwicklung der Kronprinz Rudolf Bahn

Videovorführungen und Führungen nach Bedarf.

Kinderprogramm

Für schlaue Kids gibt es eine Schnitzeljagd durchs Museum.