Stadtmuseum Bludenz

Seit 1922 ist das Stadtmuseum Bludenz im Oberen Tor untergebracht. Die im Juni 2022 neu eröffnete Dauerausstellung zeigt die Geschichte der Stadt im Mittelalter und der Frühen Neuzeit sowie die einstige Funktion des Gebäudes.

ERÖFFNUNG ORF-LANGE NACHT DER MUSEEN (UM 18.00 UHR)

Mit Landesstatthalterin Dr. Barbara Schöbi-Fink und ORF-Landesdirektor Markus Klement.

SCHAUT VORBEI

Das neu gestaltete Stadtmuseum ist geöffnet. Es ist nicht barrierefrei und für max. 15 Personen gleichzeitig zugänglich.

FÜHRUNG (UM 18.30 UHR UND UM 19.30 UHR)

Durch die neue Dauerausstellung im Stadtmuseum mit Kurator Christof Thöny.

FÜHRUNGEN DURCHS KRIEGERDENKMAL (UM 19.00 UHR UND UM 20.00 UHR)

Das Kriegerdenkmal wird in der sechsten Bauetappe restauriert, es führen Ute Denkenberger und Jürgen Vallaster durch das Denkmal (Treffpunkt Stadtmuseum).

STADTRUNDGANG (AB 18.00 UHR)

Erkunden Sie die Altstadt im Zuge eines Stadtrundgangs und besuchen Sie die Standorte: Altes Rathaus, Pulverturm, Unteres Tor und Montafonertor.

KINDERPROGRAMM UND AUSSTELLUNGEN IM WÜRBEL-AREAL

Das Würbel-Areal öffnet mit einem Mitmachprogramm für Kinder zum „Kleinen Ich bin Ich“-Jubiläum mit Claudia Fritsch und Irene Maier (bis 20 Uhr) und mit den Ausstellungen zur Vorstadt St. Jakob und Susi Weigel.