Museum Ostarrichi

Das Museum Ostarrichi beherbergt eine der interessantesten historischen Dokumentationen zum Österreich-Begriff. Ausgehend von der bekannten Ostarrichi-Urkunde wird in sieben Schritten die österreichische Geschichte bis zur Unterzeichnung des Vertrags zur Europäischen Union verständlich und prägnant erzählt. „ostarrichi: Entdecke Österreich“ lädt zum Betrachten, Staunen, Informieren und Nachdenken ein.
Ein in Feuerschein getauchter Hof, verfeinert mit Chiliaroma, Stand-by-Kulturvermittlung, Livemusik und Kinderlachen – diese einzigartige Kombination finden Besucher/innen im Museum Ostarrichi im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen“.

KINDERPROGRAMM: KREATIVSTATIONEN

Bei den Kreativstationen können die kleinen Besucher/innen bis zu später Stunde ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Urkunde besiegeln, Krone basteln und vieles mehr!

LIVEMUSIK (AB 20.00 UHR)

Abgerundet wird das chillige Ambiente durch stimmungsvolle Livemusik, die zum Verweilen einlädt.

STAND-BY-KULTURVERMITTLUNG (VON 19.00 BIS 21.00 UHR)

Sollten die Besucher/innen ihren Wissensdurst stillen wollen, steht ihnen ein/e erfahrene/r Kulturvermittler/in jederzeit zur Verfügung und wird ihnen alles erzählen, was sie schon immer wissen wollten, und mehr.