T3
Tirol 

Altstadt Galerie Hall

Seit nahezu 30 Jahren bietet die Altstadt Galerie Hall in einem einzigartigen, mittelalterlichen Ambiente Kunstgenuss auf drei Etagen. Zur „ORF Langen Nacht der Museen 2022“ präsentiert der Treffpunkt für Sammler/innen und Kunstliebhaber/innen „Bergwelten“ von Helene Schorn.

Die mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen renovierten Galerieräume erstrecken sich über drei Etagen und bieten den idealen Raum für zeitgenössische gegenständliche Malerei und Plastik. Dem rührigen Galeristen Hannes Niederlechner ist es im Laufe der Jahre gelungen, die Galerie weit über die Landesgrenzen hinaus als Treffpunkt für Sammler/innen und Kunstliebhaber/innen zu etablieren.

FÜHRUNGEN

Führungen erfolgen laufend bzw. nach Bedarf mit dem Galeristen Hannes Niederlechner persönlich.