T34
Tirol 

Swarovski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten faszinieren Besucher aus aller Welt seit der Eröffnung im Jahr 1995. Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums wurde eine neue Wunderkammer eröffnet. „Silent Light by Tord Boontje, snowed by TechnoAlpin” holt die poetische Schönheit des Winters in die magische Welt des Riesen. Wer die Kälte nicht fürchtet, kann im Schnee durch die Wunderkammer stapfen und funkelnde Tiere inmitten der wundersamen, klirrend kalten Winterlandschaft entdecken.

EINE WOCHE VOLLER SPASS

Täglich von 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass um 18 Uhr) können die neuen Highlights im Innen- und Außenbereich erkundet werden. Bei einem Rundgang durch den Garten strahlen die 800.000 Kristalle der Kristallwolke im herbstlichen Farbenspiel. Im Spielturm darf man sich nach Lust und Laune austoben. Auch das Carousel dreht unermüdlich seine Runden. Spaß ist garantiert, und das bei jedem Wetter. Als Hüter des funkelnden Schatzes lädt der Riese beim Store-Information zu einem kniffligen Schätzspiel ein: „Wie viele Kristalle zählst du?“ Dem Schätzmeister winkt ein Sonntagsbrunch für vier Personen im Daniels Kristallwelten.

ORF Ticket

DER RIESE FEIERT GEBURTSTAG UND WIR FEIERN MIT
Während der „ORF-Museumszeit“ profitieren die Gäste von einem 25%-Rabatt auf die Eintrittstickets und Jahreskarten. Den Audioguide mit interessanten Hintergrundinfos über Wunderkammern, Künstler und Garten gibt es kostenlos dazu.