W98
Wien 

Technisches Museum Wien

Das Technische Museum Wien zeigt auf 22.000 m² über 15.000 Objekte der Technikgeschichte. Lernen Sie in der „Space Night“ österreichische Raumfahrtprojekte kennen und entdecken Sie die digitale Zukunft in der Sonderausstellung „Künstliche Intelligenz?“.

Space Night (ab 18.00 Uhr)

Weltraumtechnik „made in Austria“.

Führung: Austromir 1991

Originale Objekte der Mission des österreichischen Astronauten Franz Viehböck.

Führung: New Space (um 19.45 Uhr, um 20.45 Uhr, um 21.45 Uhr und um 22.45 Uhr)

„Weltraum für alle?“: Wie Innovationen Raumfahrt erschwinglich machen.

Führung: Künstliche Intelligenz (um 19.15 Uhr, um 21.15 Uhr und um 23.15 Uhr)

Was kann KI schon, und womit stößt sie an ihre Grenzen?

Hochspannungsvorführung (18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr)

Erstaunliche Experimente mit Elektrizität.

Techlab Maker*Space (von 18.00 bis 00.00 Uhr)

3D-drucken, mit dem Laser gravieren …

MiniXplore (von 18.00 bis 22.00 Uhr)

Erlebnisausstellung für Kinder von drei bis acht Jahren.