W10
Wien 

Albertina Modern

Die Albertina Modern wurde 2020 im neuen Künstlerhaus am Karlsplatz eröffnet. Mit über 60.000 Werken von 5.000 Künstler/innen zählt sie ab sofort zu den großen Museen für die Kunst der Gegenwart.

Aktuell ist die Ausstellung „The Face. Avedon bis Newton“ zu sehen. Sie zeigt ausgewählte Werke zeitgenössischer Porträtfotografie aus der Sammlung der Albertina. Die Fotografien von internationalen und nationalen Künstler/innen zeigen, wie facettenreich das Thema Porträt sein kann: Der Bogen reicht von eindringlichen Bildnisstudien berühmter Persönlichkeiten über Porträtaufnahmen von Künstler/innen in ihren Ateliers bis hin zu Arbeiten, die sich mittels serieller Aufnahmen eingehend mit den Porträtierten und ihrem Lebensumfeld auseinandersetzen.
Zu sehen sind unter anderem Werke von Nancy Lee Katz, Richard Avedon, Gottfried Helnwein, Chuck Close und Franz Hubmann.

FÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG „THE FACE. AVEDON BIS NEWTON“ (UM 18.00 UHR UND UM 19.00 UHR)

Je max. 25 Personen.
Anmeldung unter albertinanews.at/theface.