W52
Wien 

MAK – Museum für angewandte Kunst

Nutzen Sie die Gelegenheit, eine letzte Nacht in der „Vienna Biennale for Change 2021: Planet Love. Klimafürsorge im Digitalen Zeitalter“ und der Ausstellung „Die Frauen der Wiener Werkstätte“ zu verbringen (nur noch bis 3.10. zu sehen) – innovative Zukunftsideen und zeitlose Inspirationen garantiert.

Die „Vienna Biennale for Change 2021“ widmet sich der Mega-Herausforderung des digitalen Zeitalters: der Klimafürsorge. Entdecken Sie innovative Projekte und herausragende Ideen für einen radikalen Wandel.

„Die Frauen der Wiener Werkstätte“ ist eine Ausstellung über die oft unbekannten Künstlerinnen der Wiener Werkstätte. Sie entwarfen Textilien, Mode, Wohnaccessoires, Spielzeug, Gebrauchsgrafik, Keramik und vieles mehr.

Überblicksführungen „Vienna Biennale 2021“ (um 20.00 Uhr, um 22.00 Uhr und um 23.00 Uhr)

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl. Dauer ca. 45 Minuten.

Überblicksführungen „Frauen der Wiener Werkstätte“ (um 18.00 Uhr, um 19.00 Uhr und um 21.00 Uhr)

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl. Dauer ca. 45 Minuten.

Kinderworkshop „Let’s get Wild!“ (von 18.00 bis 21.00 Uhr)

Entwerft Möbel, Häuser, Höfe und Straßen für einen kunst- und artenreichen Lebensraum der Zukunft und findet Inspiration bei den wunderbaren Entwürfen der Wiener Werkstätte.