W12
Wien 

Architekturzentrum Wien

Das Architekturzentrum Wien (Az W) im MuseumsQuartier ist das österreichische Architekturmuseum. Es zeigt, diskutiert und erforscht, wie Architektur und Stadtentwicklung das tägliche Leben aller Menschen prägen.
Das Az W präsentiert internationale Themenausstellungen, seit Februar 2022 die neue permanente Schausammlung „Hot Questions – Cold Storage“ zur österreichischen Architektur sowie eine Vielzahl an Veranstaltungen, Symposien, Workshops, Vorträgen bis hin zu Führungen, Stadtexpeditionen, Filmreihen und Hands-on-Formaten. Was kann Architektur? Diese Frage geht uns alle an!

FÜHRUNG DURCH DIE NEUE SCHAUSAMMLUNG „HOT QUESTIONS – COLD STORAGE“ (UM 19.00 UHR)

Die neue Schausammlung des Architekturzentrum Wien gibt Einblicke in die bedeutendste und umfassendste Sammlung zur österreichischen Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts. Im Zentrum steht die Befragung von Schlüsselobjekten, wobei sieben „heiße Fragen“ den „stillen Speicher“ zum Leben erwecken.

KINDERWORKSHOP „STADTWERKSTATT“ (UM 18.00 UHR)

Hier werden existierende Architekturmodelle umgearbeitet und verändert. Die Modelle werden zu einer eigenen Stadt zusammengesetzt, und eine neue Stadtlandschaft entsteht. Wie hoch und dicht gebaut wird oder wo die Grünräume sein sollen, wird vor Ort entschieden!