Naturkundemuseum, Joanneumsviertel, Universalmuseum Joanneum

Das Naturkundemuseum gibt Einblicke in die faszinierende Welt der Pflanzen, Tiere und Gesteine. Hier wird die Entwicklung unseres Planeten ebenso sichtbar wie die große Artenvielfalt vor unserer Haustür und grundlegende Vorgänge wie die Evolution der Lebewesen.

In der Sonderausstellung begibt man sich „Auf Spurensuche … durch die Erdgeschichte“! Jeder Prozess in der belebten, aber auch in der unbelebten Natur hinterlässt Spuren. Speziell in der Erdgeschichte gibt es Spuren, die über längst vergangene Lebensräume, Landschaften und globale Ereignisse berichten. Genau solche lassen sich im Rahmen dieser Schau entdecken.

IM RAMPENLICHT (VON 18.00 BIS 23.00 UHR)

Kommen Sie und staunen Sie! An unterschiedlichen Stationen in der Dauerausstellung werden Anschauungsobjekte und Themengebiete aus verschiedenen Fachrichtungen ins Rampenlicht gerückt. Dies ermöglicht Einblicke aus völlig neuen Perspektiven für Groß und Klein. Bei einem Blick durch die Stereolupe können die jungen Besucher/innen kleinste Dinge riesengroß erleben. Kommen und Gehen jederzeit möglich.
2. Stock, Dauerausstellung