Volkskundemuseum am Paulustor, Universalmuseum Joanneum

Das Volkskundemuseum am Paulustor unternimmt eine Vermessung der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation und kultureller Ausdrucksformen der Steiermark.

„WIE ES IST“ – ÜBERBLICKSFÜHRUNG (UM 18.15 UHR, UM 22.15 UHR, UM 23.15 UHR UND UM 00.15 UHR)

Kurzer Rundgang mit vielfältigen Einblicken.

GANZ SCHÖN BUNT. DAS PHÄNOMEN REGENBOGEN (UM 20.15 UHR UND UM 21.15 UHR)

Führung durch die Sonderausstellung mit Quiz durch Kurator Peter Hörz.

QUEERING VOLKSKUNDE. GLEICHGESCHLECHTLICHES BEGEHREN UND DAS SPIEL MIT GESCHLECHTERROLLEN (UM 19.15 UHR)

Eine Spurensuche in traditionellen volkskundlichen Sammlungen. Am Ende des Regenbogens ist bekanntlich ein Schatz vergraben. Der Volkskundler und Historiker Hans-Peter Weingand begibt sich auf die Suche nach queerem Goldflitter im Sand der Geschichte.