Schloss Eggenberg, Münzkabinett, Universalmuseum Joanneum

Das im ältesten Teil von Schloss Eggenberg untergebrachte Münzkabinett zeigt als Besonderheiten Prunkstücke aus der Münzstätte Graz sowie Hort- und Einzelfunde aus der Steiermark. Seine Anfänge gehen auf Erzherzog Johann zurück, der in den Gründungsstatuten des Joanneums im Jahr 1811 festhielt, dass „inländische Münzen von allen Metallgattungen zusammengereihet“ werden sollen. So erzählt das Münzkabinett heute einprägsame Münzgeschichten von den Wuschelkopftypen der Kelten genauso wie von Goldmünzen aus Flavia Solva oder dem Panthertaler der Münzstätte Graz.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Feiertag, 10–17 Uhr (bis 31. Oktober 2020)

Eintrittspreise regulär (für Alte Galerie, Münzkabinett und Archäologiemuseum): Erwachsene: € 9,50; Senior/innen, Menschen mit Behinderung(en), Gruppen ab 12 Personen: € 8; Schüler/innen, Lehrlinge, Studierende unter 26 Jahren, Präsenz- und Zivildiener: € 3,50; Familien (2 Erwachsene + Kinder unter 14 Jahren): € 19; Kinder unter 6 Jahren frei;
24-Stunden-, 48-Stunden- und Jahrestickets für alle Museen des Universalmuseums Joanneum: museum-joanneum.at/tickets

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene-Regeln und tragen Sie in allen Häusern des Universalmuseums Joanneum stets einen Mund-Nasen-Schutz.

ORF Ticket

Das Jahresticket des Universalmuseums Joanneum während der „ORF-Museumszeit“ zum Vorzugspreis erwerben und damit 19 Museen entdecken: Genießen Sie mit dem Jahresticket 12 Monate lang Geschichte, Kunst, Kultur und Natur in 19 Museen bei freiem Eintritt! Während der „ORF-Museumszeit“ ist das Jahresticket zum Spezialpreis von € 19 (statt € 25) bequem online unter www.jahresticket.at und an allen Kassen des Universalmuseums Joanneum (ausgenommen Rosegger-Museum Krieglach und Rosegger-Geburtshaus Alpl) erhältlich. Nutzen Sie das Jahresticket jetzt auch ganz einfach mit der neuen Jahresticket-App!